7.12.2016 – Die Presse ist der Wahnsinn! DANKE

Ich muss euch einfach zeigen, was die Lokale Presse über die Eisweihnacht geschrieben hat. Ich bin so hin und her gerissen zwischen völligem Ausflippen und bescheidene Ruhe. Ich bin so unendlich dankbar, dass mir als Künstler dies so geschenkt wurde. Das was ich in meinem Kopf zusammenreime dann in Wirklichkeit wahr werden zu sehen ist einfach gigantisch. All die Arbeit in der Regie hat sich gelohnt. Ich habe mein Soll geschafft. Die Kinder und Verantwortlichen strahlen und ich darf es genießen. Was gibt es Schöneres! Meine Musikwahl, meine Ideen in der Choreographie und meine Idee für die Kulisse… alles harmoniert in der wundervollen Umsetzung aller über 100 Teilnehmer :-)

Und es mussten über 100 gewesen sein, denn es gab leider nicht genug Geschenke für die Teilnehmer. Es wurden 100 Geschenke gepackt… Mal sehen ob wir das bei denen, die nicht beschenkt wurden, wieder gut machen können. :-/

Im übrigem war die Eishalle ausverkauft. Über 850 Menschen waren dabei! DANKE!

Aber hier nun die Presseartikel: Eisweihnacht

3.12.2016 - PENG!

Eisweihnacht begeisterte wieder einmal viele Gäste. Ca. 850 Menschen fanden sich am Samstag, den 3.12.2016 in der Eishalle zusammen, um den 100 teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zuzusehen wie sie ein unvergessliches Tanztheater auf das Eis brachten. „Noch nie dagewesen!“ „Unglaublich überraschend!“ „Nie gedacht, dass die 8. Eisweinacht übertroffen werden kann!“ Jubelte das tolle Publikum und hinterließ einen unvergessenen Abend für alle Beteiligten. Vielen Dank!

Die 9. Eisweihnacht wird am Mittwoch, den 7.12.2016 noch einmal aufgeführt. Einlass ist 14.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!  

30.11.2016 - Generalprobe absolviert

Die Generalprobe der diesjährigen Eisweihnacht für Generationen ist gelaufen. Zum ersten Mal sind sich fast alle Darsteller auf dem Eis begegnet. Die Kulisse wurde getestet und nun wird noch eifrig an der Perfektion gearbeitet. Alle Beteiligten, vor allem die Kinder und Jugendlichen, möchten für Sie das tollste Programm auf die Beine stellen und freuen sich schon sehr über Ihr Kommen.

  1. Auftritt Samstag 3.12.2016 (Einlasse 17.00 Uhr)
  2. Auftritt Mittwoch 7.12.2016 (Einlass 14.00 Uhr)

Wer nicht kommt hat was verpasst hihi :-)

Eisweihnacht 2016 - Kartenvorverkauf läuft :-)

Basteln für die Eisweihnacht

Zum diesjährigen Oktober-TalentCAMPus galt es wieder die Kulissen und Requisiten für die Eisweihnacht 2016 zu bauen und sich für die „Bewegte Kulisse“ zusammen zu finden. Neben dem Kennenlernen konnten alle Kinder an ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten. Was dabei herausgekommen ist kann hier auf den Bildern in Vorbereitung gesehen werden und am 3.12.2016 zur Eisweihnacht bestaunt werden.

 

12m großer Schmetterling wird für Überraschung sorgen.

Aus dem Freien Wort am 20.10.2016

24.10.2016 - Auch Perfektionisten haben ihre Grenzen

Nun habe ich beschlossen die Filme allesamt als Beendet zu erklären. Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich das ein oder andere noch besser machen kann, aber auch der ersten Kritik zum Trotz… ich bin ja kein Filmproduzent der das gelernt hat und mache das alles nur aus reinem Vergnügen. Und so soll das auch bleiben. Ich darf nicht vergessen, dass ich die Filme für die Kinder mache und nicht für Erwachsene, die bereits ganz andere Ansprüche an ein Projekt stellen. Da möchte ich den Spaß erhalten und daher lasse ich es jetzt so wie sie sind. Darf ich also vorstellen…

Die Perle – Ein Gruselmärchen von den Theaterkids

Wilmar der Wertewurm erklärt in 5 Folgen mit Ilmenau zusammen wichtige Werte

E-Auto Block, Wertefilm-Projekt, Märchenfilm, Weihnachtstheater, Eisweihnacht und Bücherchen

Alles ist im Werden. Ich gebe mir wirklich Mühe hier auf den Fortschritt einzugehen, aber nicht immer ist gleicht etwas sichtbar. Momentan wirft die Weihnachtszeit ihre Schatten voraus und ich bin sehr fleißig am Beenden einiger Projekte. In diesem Jahr gibt es 6 Filme. Darunter 5 Teile einer kleinen Serie über Werte. Ich unterstütze dazu den Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ilmenau. Der andere Film ist unser kleiner Gruselfilm. Dazu haben wir an diesem Wochenende unsere Tonaufnahmen gemacht. Ansonsten schreiben sich die Geschichten, die Beiträge im Block und die Übungsphase der Theaterstücke haben begonnen. Ich bin so gespannt und lade alle bereits jetzt schon herzlich ein, wenn wir die Stücke aufführen.

Selbstversuch - Elektroauto

Ich habe die Herausforderung angenommen und mich dem neuen Dienstwagen angenommen. Ich werde hier diesen Selbstversuch dokumentieren, da es eine enorme Umstellung ist und im momentanen Alltag noch nicht integriert ist. Für jeden, der sich also fragt, E-Auto oder nicht, kann vielleicht aus meinen Erfahrungen für seine Entscheidung wichtige Dinge erfahren. Ich gebe meine Bestes alles so genau wie möglich zu dokumentieren. Ich muss aber sagen, ich bin blühender Anfänger.

28.7.2016 - Weihnachtsstück für Theatergruppe fertig

Das ganz besondere Weihnachtsstück in diesem Jahr ist fertig. Es heißt: WhatsApp Weihnachten. Ich bin gespannt was die Kinder sagen werden. Der Termin für die Aufführung steht auch fest. 17.12.2016.

26.7.2016 - Die Stille

Nur weil hier nicht viel geschrieben wird, heißt das nicht, dass neue Dinge nicht entstehen. Doch es braucht Zeit. Eisweihnacht 2016 ist im Werden. Geschichten einer Bücherserie werden geschrieben und mir ist es ein Bedürfnis euch bzw. Dir folgendes zu sagen:

In der Einsamkeit, zeigen sich deine Stärken.

4.6.2016 - Drehtag 10 brachte Vorfreude auf Halloween

Die letzte Szene und auch die schwerste und für die Theatergruppe am aufwendigsten ist jetzt im Kasten. Bis zur Gruselstunde wurde die Höllenszene des neuen Films gedreht. Es war neben Spaß und Freude auch enorm anstrengend für alle Beteiligten. Ob all die Schminke wieder ab ging? Hihi… Mitternachtsbaden hat es dann gezeigt.

Daumen hoch, für die Theaterkids und ihre Freunde, die den Dreh aktiv unterstützt haben.

2.6.2016 - Drehtag 8 und 9 bringen den Film immer weiter zum Ziel

Die Drehtage neigen sich dem Ende. Nun sind es nur noch maximal 2. Das kommt jetzt darauf an, wie viel wir an dem Samstag schaffen. Aber was ich jetzt schon im Kasten habe, das macht Freude. Dieser Film für Halloween soll ein kleiner Hingucker werden. Mal sehen!

31.5.2016 - Fertig noch vor den Sommerferien! Juchuu!!!

Wieder haben Kinder eifrig gewerkelt und geschrieben. Ihre kleinen Werke kann man nun bestaunen. Nächste Woche bekommen sie diese fröhlich überreicht. Supi!

17.5.2016 - Bücher nach der Woche der Erneuerbaren Energien

Naja, da die Woche (die von mir organisiert wurde) seine Höhen und Tiefen hatte, sind auch schöne Dinge entstanden. In dem Fall musste ich die eigentliche Schreibwerkstatt in Suhl etwas nach hinten stellen und diese Heftchen fertig machen. Hier also die schönen Geschichten der Kinder aus der Schreibwerkstatt zur WEE 2016 aus der GS Stadtilm. Herzlichen Glückwunsch.

4.4.2016 - Erste Filmaufnahmen des Halloweenfilms "Die Perle" sind im Kasten

Die Theaterkids warten nicht, wenn es um ihre Arbeit geht. Nun sind die Rollen vergeben und die Dreharbeiten haben begonnen. Jeder Film hat seine besonderen Drehorte, so auch dieser. Das Besondere an diesem Streifen ist die Maske. Denn obwohl es die Theaterkids schon so viele Jahre gibt, haben wir noch nie wirklich mit Schminke gearbeitet o.O .... Kaum zu glauben. Aber wir haben eine junge Dame am Start, die einmal gerne in die Maske gehen möchte und so wird gezaubert.

 

18.3.2016 - Ein Logo für die Theaterkids?

Wird aber auch Zeit, oder? Hier präsentiert sich das Logo der Theaterkids, die mehr sind, als nur eine einfache Theatergruppe. Nach 9 Jahren ist das mehr als fällig haha.

15.3.2016 - Drehbuch fertig!

Nun ist es geschafft. Alle Schauspieler haben ihr Drehbuch erhalten. Nun werden die Kostüme zusammengesucht und die Drehorte festgelegt. Wenn alles gut geht, werden die ersten Szenen in den Osterferien gedreht. :-) Da muss ich jetzt mal schnell die rote Farbe kaufen, denn der Film wird ein teuflisches Abenteuer für Halloween. Mehr verrate ich dann, wenn die ersten Bilder kommen.

Nächste Aufführung im Kino

12.2.2016 - Filmpremiere des Films "Des Königs kostbarster Schatz"

Ich bin so unglaublich stolz auf meine Theaterflöhe! Diese harte Arbeit auf der Kinoleinwand zu sehen trieb mir das Wasser in die Augen. Was war das für ein spannendes Jahr und was ist der Film für ein Schatz. Nächste Aufführung im Kino am 7.4.2016 um 14.30 Uhr.

Thüringer Allgemeine

 

Bücher aus der Schreibwerkstatt

Gleich zu Beginn des neuen Jahres sind wieder ein paar Büchlein in der Schreibwerkstatt fertig geworden. Momentan schreiben 18 Kinder fleißig an ihren Geschichten. Klasse!